Vermessung, 3D-Modelle und GEO Mapping mit Hightech-Drohnen


Genaue detailierte Erfassung von Gebäuden, Geländen und Anlagen mittels Drohnen. Feste Passpunkte (Groud Control Points), welche mit Tachymeter eingemessen werden, sind die Grundvoraussetzung für eine präzise drohnengestützte Vermessung. Unsere Vermessungsdaten erreichen dadurch eine absolute Genauigkeit im Millimeterbereich in Lage und Höhe.

 

Darüber hinaus können wir mit unserer Hightech-Drohne durch "Überkopfaufnahmen", also Aufnahmen mit senkrecht nach oben gerichteter Kamera, Insprektionsflüge und 3D-Modelle (z. Bsp. Brücken, Kirchen, Türme) von schwer zugäglichen Bereichen anbieten. Dies ist sowohl in Innenräumen als auch in offenem Gelände möglich.

 


Bauwesen / Architektur

Ob Straßen-, Hoch- oder Tiefbau, wir sind mit unserer Drohne in der Lage, präzise Vermessungsdaten schnell und flexibel zu erfassen, diese bedarfsorientiert zu verarbeiten und in jedem gängigen Dateiformat zu exportieren.

 

Digitale Daten

  • Digitales Oberflächenmodell (DOM)
  • Digitales Geländemodell (DGM)
  • Dreiecksvermaschung (Triangulatoin)
  • Georeferenziertes und entzerrtes digitales Orthophoto (DOP)
  • Topografische Höhen- und Volumenmodelle
  • farbige 3D-Punktwolke u.A.

exportieren wir in den von Ihnen benötigten Dateiformaten wie REB, DXF, DWG, ASCII, GeoTiff u. A.

 

Neben Flächenaufmaßen kann anhand digitaler Oberflächendaten, auch der nötige Aushub der zu bewegenden Massen berechnet werden. Dadurch können bereits für die Kalkulation voraussichtliche Mengen schnell und einfach ermittelt - und diese gewonnen Vermessungsdaten für die Planung, sowie zur Visualisierung von Baustellen, eingesetzt werden.

Auch bereits angehäufte Halden können dreidimensional exakt vermessen werden (s. Haldenvermessung in Kiesgruben).

herkömmliche Vermessungsmethode

  • mittels Tachymeter
  • terrestrische Vermessung mit einigen wenigen Messpunkten

Vermessung mit einer Hightech-Drohne

  • das Bild zeigt eine vermaschte Ansicht des Straßenzuges
  • die Grafik basiert auf mehreren 100.000 Messpunkten (Punktcloud)
  • zu sehen sind einige wenige erforderliche Ground Control Points (GCP) blau dargestellt
  • die grünen Punkte sind Messpunkte die in der Punktwolke abgegriffen wurden

Haldenvermessung / Kiesgrubenbetreiber

Mit unserem Hightech-Multicopter vermessen wir Ihnen kostengünstig, präzise und schnell Ihre Halden.

Mit den erstellten Luftaufnahmen und dem Einsatz unserer softwaregestützen Auswertung ist eine exakte dreidimensionale Massenermittlung mit mehr als 100 Messpunkten pro m² möglich. Damit können wir Ihnen die Volumen mit einer Abweichung von weniger als 1% ermittelt oder Orthographische Karten, digitale Geländemodelle und 3D-Modelle erstellen.

Damit unterstützen wir Sie bei Ihrer Berichtspflicht oder der jährlichen Inventur kostengünstig und schnell.

Massenermittlung

Durch zwei Befliegungen in einem gewissen zeitlichen Abstand oder durch den Vergleich Ihres letzten DGM mit dem DGM unserer Befliegung, können wir eine exakte Massenermittlung des bewegten Abraums, sowie der abgebauten Rohstoffe in Ihrem Tagebau durchführen. Die Ergebnisse erhalten Sie als topografische Karte inkl. Zoneneinteilung, Höhenlinien, Einfärbungen der Geländeveränderung, sowie Flächen- und Volumenangabe.


Vermessung von Wild- und Witterungsschäden

Jedes Jahr entstehen vorwiegend durch Schwarzwild oder Witterung enorme Schäden an landwirtschaftlichen Flächen.

Dabei kommt es zu Ertragsminderung, weswegen viele Landwirte den Jägern des zuständigen Reviers die Schäden in Rechnung stellen. Die Schäden sind jedoch zu Fuß, respektive vom Boden aus so gut wie nicht zu erkennen und zu vermessen, sodass ein Streit um die beschädigte Flächengröße zwischen Landwirt und Jäger meistens vorprogrammiert ist.

Mittels Luftbildvermessung lassen sich die Schäden mittlerweile allerdings exakt bestimmen. Dabei werden nicht einfach Bilder aus der Luft aufgenommen, um den Schaden grob zu schätzen. Vielmehr können Schäden durch die georeferenzierten Daten auf den Quadratmeter genau vermessen werden, in dem sowohl das Ortholuftbild, als auch das digitale Oberflächenmodell herangezogen werden.

 

Wir erstellen sowohl für Landwirte, als auch für Jäger entsprechende Kartierungen, aus denen der genaue Schaden ersichtlich wird.



Kontaktdaten:

Social-Media:

Flying-SkyPics GbR | Nibelungenstraße 27 | 63785 Obernburg

Florian Grebing & Karsten Grebing

Tel: +49  (0) 6022 / 2793936

Mobil: +49 (0) 159 / 8478368

E-Mail: info(at)flying-skypics.de


Seien Sie mit unserem Newsletter immer ganz vorne dabei! Profitieren Sie von neuen Angeboten, Specials und Gewinnspielen! Mit dem Newsletter sichern Sie sich folgende Vorteile:

  • Immer topaktuell informiert
  • Sie profitieren von individuellen, auf Sie zugeschnittene Angebote
  • Völlig kostenlos und unverbindlich


Copyright © 2016 - 2017 Flying-SkyPics GbR - Alle Rechte vorbehalten