Digitalisierung von Friedhöfen (Friedhofsvermessung)


Neuer Meilenstein in der Digitalisierung von Friedhöfen

Die Digitalisierung macht auch vor den städtischen Verwaltungen nicht halt. Immer mehr Gemeinden setzten auf Digitalisierung und die damit erzielte Arbeitserleichterung und Kosteneinsparung.

 

Flying-SkyPics unterstützt Sie bei der Digitalisierung Ihrer Friedhofsverwaltung.


2D Modell Ihres Friedhofs / Orthophoto / Orthomosaik (georeferenziert)

Wir erstellen hochauflösende georeferenzierte Orthophotos (GEOTiff-Datei als 2D Modell) mittels Photogrammetrie. Hierzu überfliegen wir das Friedhofsgelände mit einer Drohne mit hochauflösender Kamera systematisch und erstellen hunderte von Fotos des Friedhofs die dann mit einer speziellen Software in ein Orthomosaik zusammengefügt werden. Ein solches Orthomosaik Ihres Friedhofes können Sie in Ihrer Friedhofsverwaltungssoftware hinterlegen oder Ihren Bürgerinnen und Bürgern über Ihre Web-Seite als Friedhofslageplan zur Verfügung stellen.

3D Modell Ihres Friedhofs

Für die Umgestaltung von Friedhöfen ist es oft erforderlich, das Gelände in 3D zu sehen. Bislang musste hierfür immer der Friedhof vor Ort begutachtet werden. Mit Hilfe unseres 3D Modells können Sie Ihren Friedhof bequem von beliebiger Stelle aus in einer 3D Ansicht begutachten und Planungen sowie Messungen (Längen, Breiten, Höhen, Flächen und Volumen) auf den Zentimeter genau durchführen.

Georeferenzierung

Bei der Georeferenzierung handelt es sich um die Anpassung von Bildpunkten, beispielsweise in Luftaufnahmen, an ein bestimmtes Kartenkoordinationssystem. Ein Kartenkoordinatensystem wird über eine Kartenprojektion (eine Methode zur Abbildung der gebogenen Erdoberfläche auf eine Ebene) definiert. Zunächst werden sogenannte Ground Control Point (GCP's) eingemessen. Diese GCP's sind die Grundvoraussetzung für eine präzise drohnengestützte Vermessung und werden dann mit den erzeugten Luftaufnahmen als georeferenziertes Orthophoto oder 3D Modell verrechnet. Dadurch ist eine zentimetergenaue Abbildung des Orthophotos oder 3D-Modells auf die Erdoberfläche möglich.

Bereitstellung in einer Cloud

Außerdem können wir Ihnen ein 3D-Modell des Friedhofs, auf der Basis einer Punktwolke oder in vermaschter Form, online zur Verfügung stellen. Darin können Sie eigenständig zentimetergenaue Messungen (Längen, Höhen, Flächen und Volumen (für Aushübe)) durchführen. Dies ist nachhaltig und spart Ihnen Zeit und Kosten bei der Vermessung. Zudem sind die Daten für Sie jederzeit von überall im Zugriff.

Hierüber gelangen Sie zu einem von uns bereits umgesetzten Projekt.

 

Integration des Orthophotos in Ihre Friedhofsverwaltungssoftware

Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Einrichtung und Ersterfassung der Grabstätten in Ihrer Software für die  Friedhofsverwaltung. Hierbei verknüpfen wir die Informationen der Lage der Grabstätten auf dem Orthophoto mit den Verwaltungsdaten der Grabstätten aus Ihrer Friedhofsverwaltung gemäß dem Motto:

"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!" 

 

Integrationsmöglichkeiten bestehen beispielsweise für:

- TERAwin FRIplan (AKDB)

- elFRIED GIS (CTS EDV-Consulting)

- proSIRIS GIS (CTS EDV-Consulting)

- jPAX (CTS EDV-Consulting)

- EFI21 (ekom21)

Beispiele für die Integration des Orthophotos in die Friedhofsverwaltung TERAwin FRIplan

Aktualisierungsservice

 

Im Laufe der Zeit gibt es immer wieder Veränderungen auf einem Friedhof. Damit Sie auf ein aktuelles 2D- bzw. 3D-Modell und damit auf aktuelle Daten zugreifen können, bieten wir Ihnen unseren Aktualisierungsservice an. Im Rahmen des Aktualisierungsservices erstellen wir, auf Basis der Daten und Informationen des Vorjahres, ein neues aktuelles 2D- bzw. 3D-Modell Ihres Friedhofs. Durch die Georeferenzierung können Sie das neue Orthophoto beispielsweise sofort in Ihre Friedhofsverwaltungssoftware hinterlegen und greifen somit auf aktuelle Daten zu.


Kontaktdaten:

Social-Media:

Flying-SkyPics GbR | Nibelungenstraße 27 | 63785 Obernburg

Florian Grebing & Karsten Grebing

Tel: +49  (0) 6022 / 2793936

E-Mail: info@flying-skypics.de